VUmwS | Ver­ord­nung zum Umgang mit was­ser­ge­fähr­den­den Stoffen

///VUmwS | Ver­ord­nung zum Umgang mit was­ser­ge­fähr­den­den Stoffen

VUmwS | Ver­ord­nung zum Umgang mit was­ser­ge­fähr­den­den Stoffen

Unter Feder­füh­rung des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Umwelt, Natur­schutz und Reak­tor­si­cher­heit (BMU) und mit Unter­stüt­zung des Umwelt­bun­des­am­tes (UBA) erar­bei­tet der Bund zur­zeit eine Bun­des­ver­ord­nung für Anla­gen zum Umgang mit was­ser­ge­fähr­den­den Stof­fen (VUmwS). In die­ser Ver­ord­nung wer­den erst­mals bun­des­weit ein­heit­li­che Anfor­de­run­gen zum Umgang mit was­ser­ge­fähr­den­den Stof­fen geschaf­fen. Im Fol­gen­den wer­den Grund­la­gen und Zie­le, die geplan­te Struk­tur und der Stand der Arbeit skizziert.

2016-11-30T16:53:34+00:00 März 22nd, 2010|Kategorien: Pressemeldungen|0 Kommentare